Mitgliederzeitschrift aktiv - neue Ausgabe

Februar/März 2020

titel aktiv

Viermal im Jahr erscheint unsere Mitgliederzeitschrift aktiv. Im neuen Heft stellen wir Ihnen unsere neue Aktion „Sicher zu Fuß – ein Leben lang“ vor, bei der wir Sie als Alltagsexperten brauchen. Wir möchten anhand von Beispielen dokumentieren, wie eine gelungene Verkehrslösung für Fußgänger aussieht, aber auch aufzeigen, wie riskant und unfallträchtig der Weg für Fußgänger vielerorts ist. Außerdem haben wir verschiedene Gesundheitsthemen für Sie aufbereitet, u. a. Schmerzbehandlung im Alter, Arthrose an der Hand und Mangelernährung im Alter. Die Verbraucherzentrale Bremen informiert über die passenden Vorsorgemaßnahmen für den Fall, dass man selbst keine Entscheidungen mehr treffen kann und gibt Tipps, was bei Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung zu beachten ist.

Als Mitglied erhalten Sie die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift kostenlos! Mitglied werden

Möchten Sie eine Anzeige schalten? Laden Sie sich die Mediadaten und Anzeigenpreise als PDF herunter!

 
aktiv 1
Unterwegs als Fußgänger: Ihre Erfahrungen sind gefragt

Sicher zu Fuß – ein Leben lang

Die Deutsche Seniorenliga e.V. und die Unfallforschung der Versicherer (UDV) laden ältere Menschen dazu ein, Beispiele von gelungenen oder aber auch völlig unzumutbaren Verkehrslösungen für ältere Fußgänger einzureichen.

 

 
aktiv 2
Schmerzmedizin

Ältere Schmerzpatienten

Chronische Schmerzen treten in jeder Altersgruppe auf, besonders häufig jedoch bei älteren Menschen. Bei ihnen ist die medikamentöse Schmerztherapie mitunter heikel, da Nebenwirkungen heftiger ausfallen können und Wechselwirkungen berücksichtigt werden müssen.

 
aktiv 3
Arthrose an den Händen

Rechtzeitig erkennen und behandeln

Arthrose ist eine Abnutzungserkrankung des Knorpels und der Knochenstrukturen eines Gelenks. Starke Schmerzen, Schwellungen und Bewegungseinschränkungen sind die Folge. Bei Fortschreiten der Arthrose kann das Gelenk sogar ganz versteifen und sich deformieren.

 

 
aktiv 4
Die Verbraucherzentrale Bremen informiert

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Co.

Legen Sie Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen für eine medizinische Versorgung sowie alle rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten vorsorglich fest. Das schafft Sicherheit und Klarheit für Sie und Ihre Angehörigen.

 

 
aktiv 5
Virtuelles Reisen – in ferne Länder und andere Zeiten

Wohin geht die Reise?

Virtual-Reality(VR)-Technologie bringt uns ferne Länder und Orte näher, lässt uns an einmaligen Naturerlebnissen teilhaben und macht es möglich, dass wir uns auf Zeitreise begeben. Und das alles ohne große Vorbereitung. VR-Brille auf – und los geht die Reise!

 

Lesen Sie außerdem:

  • Senioren wünschen sich mehr Barrierefreiheit
    Ergebnisse der DSL-Online-Umfrage
  • Smartes Wohnen kann Pflegekosten reduzieren
    Zusammenleben 4.0
  • Digital souverän?
    An Älteren wird häufig vorbeientwickelt
  • Mehr Bewusstsein für Mangelernährung
    Häufiger als gedacht: Mangelernährung im Alter
  • In Pflege und Versorgung investieren
    Ergebnisse des CARE Klima-Index 2019
  • Haben wir in Zukunft genug Augenärzte?
    Augenärztliche Versorgung älterer Menschen
  • Telegramm
  • Buchtipps
 

Bildnachweis: Fotos: Titel: goodluz - stock.adobe.com; Wayhome Studio - stock.adobe.com; RFBSIP - stock.adobe.com; Fotomontage: Ljupco Smokovski - stock.adobe.com; Hans Braxmeier - pixabay.com